Seelenweg Praxis Flensburg - Die Vergangenheit loslassen, die Gegenwart heilen, die Zukunft befreien.

Die Wunder der Rückführung  


Die Erkenntnisse in der Reinkarnationsforschung beweisen, dass wir enger mit früheren Leben verbunden sind, als wir im allgemeinen annehmen. 

Denn wie sich in unzähligen Rückführungsitzungen herausstellte, sind wir das Produkt aus unseren Erlebnissen und Erfahrungen. Sowohl aus diesem als auch aus früheren Leben. 
Lässt sich bei einem Leiden die Ursache nicht in diesem Leben finden, kann man mit größter Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Ursache für ein körperliches, seelisches oder geistiges Leiden in einem oder sogar in mehreren früheren Leben liegen.
 
Wenn man körperliche Schmerzen hat, geht man gewöhnlich zu einem Arzt oder Heilpraktiker. Bei seelischen Leiden, besucht man evtl. einen Psychotherapeuten oder Lebensberater. 

Aber was, wenn all dieses Ansätze nicht zum gewünschten Erfolg führen? 

Wenn sich die Probleme nicht oder nicht vollständig eindämmen lassen?
 
Hier kann eine professionelle Rückführungssitzung ungeahnte Wunder vollbringen!

Wir Menschen leiden aus karmischen Gründen. 

Doch diejenigen, die zu einem höheren Bewusstsein gelangen wollen und schließlich die wahre Ursache für Ihr persönliches Leiden erkennen und auflösen wollen, diejenigen die erkennen, dass sie selbst dieses Leid durch ihr Handeln in früheren Leben verursacht haben, die können sich während einer Rückführung häufig von Ihrem Leid verabschieden.

Wie ist das möglich?

Wir sind durchdrungen von einem elektromagnetischen Feld, welches man
auch als Emotionalkörper bezeichnet. In diesem, wird alles gespeichert, was
eine Seele im laufe seiner menschlichen Erfahrungen an Schmerzen und
Leid, sowohl körperlicher, seelischer oder geistiger Art erlitten hat.

Wenn diese Seele nun neu inkarniert, strahlen die, im unsichtbaren
elektromagnetischen Feld gespeicherten Programme wieder von innen und
außen in den neuen Körper ein. Dies kann in frühem Kindesalter, ja sogar
bereits im Bauch der Mutter geschehen, oder auch in genau jenem Alter
beginnen, in welchem diese Programmierung in einem früheren Leben
stattgefunden hat. 

Die Kunst des Rückführungsleiters ist es nun, die negativen Programmierungen im Emotionalkörper nicht nur zu finden, sondern vor allem aufzulösen. Nur so kann die unerwünschte Einstrahlung gelöscht werden und keine schmerzende oder Leid verursachenden Auswirkungen mehr erzeugen. 

Unabdingbar für den Erfolg der Sitzung ist allerdings die absolute Anerkennung und Verinnerlichung des Karmisches Gesetzes, seitens des Ratsuchenden.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und ich berate Sie kostenlos.